Unfall auf A96: Zwei Schwerverletzte

Bei einem Unfall auf der A96 zwischen Aitrach und Memmingen sind gestern Nachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Ein Auto war plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich im angrenzenden Grünstreifen und schlitterte dann wieder auf die Autobahn zurück, ehe es auf der Beifahrerseite zum Liegen kam. Die Fahrerin, deren Identität noch nicht feststeht, wurde schwer verletzt mit dem Notarzt ins Klinikum gebracht, der 54-jährige Beifahrer musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Für die Bergungsarbeiten musste die A96 länger gesperrt werden, es kam zu mehreren Kilometern Rückstau. In der Folge passierte noch ein Auffahrunfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/unfall-auf-a96-zwei-schwerverletzte-4940/
2016-12-20T06:34:24+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben