Unfall bei Festveranstaltung

Bei einer Feierveranstaltung des Mindelheimer Frundsbergfestrings anlässlich des 500. Todestages von Kaiser Maximilian ist es zu einem folgenschweren Unglück gekommen. Bei einem sogenannten Waffen-Drill auf der Schwabenwiese wurde eine 23-jährige so schwer an der Hand verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfall-Klinik gebracht und notoperiert werden musste. Während des Ladevorgangs einer mittelalterlichen Kanone war es zu einer unbeabsichtigten Schussabgabe gekommen. Die Memminger Kripo hat Ermittlungen aufgenommen, bislang liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor. Zuschauer, welche möglicherweise Fotos oder Videoaufnahmen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/unfall-bei-festveranstaltung-45985/
2019-04-29T06:54:51+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben