Unfall durch verrutschte Holzlatten

Ein Transporter-Fahrer hat in Schwaighausen durch grobe Fahrlässigkeit einen Unfall verursacht. Er hatte Holzlatten geladen, diese aber nicht richtig gesichert. In einer Kurve rutschten die Latten weg und ragten in die Fahrbahn hinein. Sie durchschlugen bei einem entgegenkommenden LKW die Windschutzscheibe, der Fahrer wurde durch die Scherben verletzt. Der LKW geriet in den Straßengraben und musste abgeschleppt werden.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/unfall-durch-verrutschte-holzlatten-20413/
2017-09-27T08:41:39+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben