Unfall mit Polizeiauto

Ein Autofahrer hat in Bad Wörsihofen die Sirene eines Streifenwagens scheinbar überhört. Ein Polizeiauto war mit Blaulicht unterwegs und wollte den den PKW überholen. Im gleichen Moment ist dessen Fahrer jedoch nach links abgebogen und es kam zum Zusammenstoß. Zum Glück wurde niemand verletzt – allerdings ist ein Schaden von knapp 20.000 Euro entstanden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/unfall-mit-polizeiauto-37728/
2018-11-16T17:39:17+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben