Unterallgäuer Kreisvorsitzender der Grünen zurückgetreten

Der Vorsitzende des Unterallgäuer Kreisverbandes von Bündnis90/Die Grünen, Michael Hausch ist von seinem Posten zurückgetreten. Er gab berufliche Gründe für diesen Schritt an. Wegen häufiger Auslandsaufenthalte könne er das Amt nicht weiter ausfüllen. Hausch führte die Unterallgäuer Grünen zusammen mit Doris Kienle, die nun bis zu den Neuwahlen im kommenden Jahr allein an der Spitze der Partei steht. Gleichzeitig gab Hausch auch den Vorsitz des Mindelheimer Ortsverbandes auf. Der wird nun kommissarisch von Josef Doll geleitet.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/unterallgaeuer-kreisvorsitzender-der-gruenen-zurueckgetreten-14934/
2017-06-07T15:24:05+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben