Unterschriftenaktion gegen Neuregelung der Schuleingangsuntersuchung

Mit einer Unterschriftenaktion wenden sich Eltern rund um Krumbach gegen die Neuregelung der Schuleingangsuntersuchung. Bei dieser Pflichtuntersuchung müssen Vorschulkinder einen Gesundheitscheck machen. Bislang fand die Untersuchung in den Kindergärten statt – neuerdings müssen Eltern ihre Kinder dafür aber bis ins Gesundheitsamt nach Günzburg fahren. Für die Eltern bedeutet das einen zum Teil erheblichen organisatorischen Aufwand. Thannhausens Bürgermeister Georg Schwarz möchte im Kreistag daher dazu anregen, im südlichen Landkreis zusätzliche Standorte für die Schuleingangsuntersuchung einzurichten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/unterschriftenaktion-gegen-neuregelung-der-schuleingangsuntersuchung-27559/
2018-02-16T15:50:51+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben