Urteil im Mordprozess: Lebenslänglich für Brüderpaar

Im Mordprozess um den Tod einer 35-jährigen Syrerin ist am Memminger Landgericht das Urteil gefällt worden. Die beiden Angeklagten, der Ehemann und dessen Bruder, müssen lebenslänglich ins Gefängnis. Für das Gericht ist klar, dass die beiden die Frau gemeinsam im August 2017 in Memmingerberg ermordet und vergraben haben. Der Schwager der Ermordeten wurde wegen der besonderen Schwere der Schuld zusätzlich zu anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Staatsanwalt Sebastian Murer hält das Urteil für angemessen:


Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig – die Verteidigung hat angekündigt, in Revision zu gehen. Verteidiger Alexander Chasklowicz:

Auch der Verteidiger des Ehemanns, der die Tat gestanden hatte, will in Revision gehen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/urteil-im-mordprozess-faellt-heute-40100/
2019-01-24T13:43:34+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben