Ver.di Warnstreiks in der Region

Die Gewerkschaft Ver.di ruft auch in der Region heute wieder zu Warnstreiks im Öffentlichen Dienst auf. In München gibt es dazu am Vormittag Demos und Kundgebungen. In der Region sind unter anderem die Lebenshilfe Memmingen, die Unterallgäuer Werkstätten, die Kliniken in Memmingen und dem Unterallgäu, sowie das Kreisklinikum Günzburg und Krumbach betroffen. Auch die Kita St. Elisabeth in Türkheim wird bestreikt. Eltern müssen sich aber keine Sorgen machen: Weil nicht alle Mitarbeiter am Streik teilnehmen, hat die Kita ganz normal geöffnet. Ver.di fordert für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes eine Gehaltserhöhung von sechs Prozent, mindestens aber von 200 Euro pro Monat.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ver-di-warnstreiks-in-der-region-29962/
2018-04-10T09:58:54+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben