Verbesserungen des Busverkehrs zwischen Memmingen und dem Unterallgäu

Der Busverkehr zwischen Memmingen und dem Landkreis Unterallgäu soll stark verbessert werden. Bis Sommer 2020 sollen die Buslinien deutlich besser miteinander verknüpft werden. Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder:

Dem Konzept nach sollen die Busse deutlich öfter und weiter fahren. Auf vielen Strecken ist dann sogar ein Halbstundentakt geplant.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/verbesserungen-des-busverkehrs-zwischen-memmingen-und-dem-unterallgaeu-49791/
2019-07-11T08:40:12+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben