Verletzte bei Verkehrsunfall

In Memmingen hat es gestern gekracht. Ein 20-jähriger Autofahrer ist plötzlich in eine Einfahrt abgebogen, ohne darauf zu achten, dass ihm ein Auto entgegengekommen ist. Die beiden Autos stießen zusammen. Der 20-jährige und die 41-jährige Fahrerin des anderen Autos wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. An den Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 9500 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/verletzte-bei-verkehrsunfall-3517/
2016-11-23T14:39:24+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben