Vermisster lebend aufgefunden – Korrektur

In Buxheim ist ein seit Mittwoch vermisster Mann lebend aufgefunden worden. Er bedurfte dringend ärztlicher Hilfe. Eine Frau hatte der Polizei den gesuchten Mann gemeldet, weil der sich in einem Gebüsch versteckt hatte. Schließlich konnte er zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden.
Bei dem Mann handelt es sich NICHT um den seit Dienstag vermisst gemeldeten Mathias R. aus Benningen. Der 30-jährige gilt weiter als vermisst. Auch bei ihm wird davon ausgegangen, dass er dringend ärztliche Hilfe benötigt. In einer früheren Meldung waren wir fälschlicherweise davon ausgegangen, dass es sich um ein und dieselbe vermisste Person handelt – in Wahrheit sind es zwei verschiedene Vermisstenfälle.
Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/vermisster-lebend-aufgefunden-45653/
2019-04-22T02:27:11+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben