Viele Lehrstellen – wenig Bewerber

Im Wirtschaftsraum Memmingen/Unterallgäu gibt es fast doppelt so viele Lehrstellen wie Bewerber. Trotzdem stehen einige Jugendliche noch immer ohne Ausbildungsplatz da. Reinhold Huber von der Arbeitsagentur sagte dazu am RT1-Telefon:

Rein statistisch sind für das kommende Ausbildungsjahr in Memmingen und dem Unterallgäu 1.900 Lehrstellen gemeldet. Denen stehen etwa 1.150 Bewerber gegenüber.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/viele-lehrstellen-wenig-bewerber-18373/
2017-08-07T14:10:57+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben