Viele Straßenbaustellen im Unterallgäu

Die Wiedergeltinger können sich auf einen ruhigen Frühsommer freuen: Da gleich mehrere Straßen um- und ausgebaut werden, wird der Durchgangsverkehr zumindest bis Ende Juli um das Dorf herum geleitet. Heute rollen die Bagger an, die Umleitung wird ausgeschildert. Die finanzielle Belastung der Gemeinde wird durch die Baumaßnahme allerdings arg strapaziert – aus der ursprünglich geplanten Summe von 1,3 Millionen Euro sind jetzt knapp zwei Millionen Euro geworden.
Diese Kostenexplosion liegt laut der Gemeinde unter anderem an den drastisch steigenden Kosten für Bauunternehmen.

Und auch die Augsburger Straße in Memmingerberg zwischen dem Bayernring in Memmingen und der Kreuzung mit der Künersberger Straße ist ab heute gesperrt. Dort werden Wasser- und Gasleitungen verlegt und der Kanal wird ausgebaut. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende Oktober.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/viele-strassenbaustellen-im-unterallgaeu-30520/
2018-04-23T06:05:05+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben