Vier Verletzte bei Unfall auf B12

Bei einem Unfall auf der B12 bei Jengen sind gestern vier Menschen verletzt worden, drei davon schwer.
Ein 53-jähriger Autofahrer war aus bislang ungeklärter Ursache plötzlich auf die Gegenfahrbahn geraten.
Er krachte frontal mit einem Transporter zusammen. Der Mann, seine Frau und seine hinten sitzende Tochter wurden mit dem Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser geflogen. Der Fahrer des Transporters wurde ebenfalls verletzt

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/vier-verletzte-bei-unfall-auf-b12-5368/
2017-01-03T06:06:55+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben