Virtueller Probe-Stimmzettel

Rund 113.000 Unterallgäuer dürfen am 15. März einen neuen Landrat und einen neuen Kreistag wählen. Für viele wird es die erste Kommunal- und Kreistagswahl ihres Lebens sein. Wer sich schon mal im Vorfeld einen Überblick über die Kandidaten verschaffen will, kann dies über einen Probestimmzettel tun. Den findet ihr hier. Auf der Homepage könnt ihr euch zudem über die Wahlmöglichkeiten „Kumulieren“ und „Panaschieren“ informieren.
Auch das Wahlamt der Stadt Memmingen bietet einen virtuellen Probestimmzettel an. Auch hier kann man alles austesten. Neun Gruppierungen mit 287 Kandidaten stehen auf der Liste – 40 Stimmen können vergeben werden. Der virtuelle Stimmzettel befindet sich auf der Seite www.memmingen.de/wahl

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/virtueller-probe-stimmzettel-fuer-kreistagswahl-59462/
2020-02-18T14:30:49+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben