Vor Kontrolle geflüchtet – Polizei liefert sich Verfolgungsjagd

Eine Krumbacher Polizeistreife hat sich eine längere Verfolgungsjagd mit einem Autofahrer geliefert, der sich nicht kontrollieren lassen wollte. Die Beamten wollten den Mann in Ichenhausen stoppen, weil er deutlich zu schnell durch die Stadt fuhr. Er ignorierte jedoch sämtlich Anhaltezeichen und fuhr mit Vollgas davon. Erst in Ellzee konnte der Wagen gestoppt werden und der Grund für die Flucht war auch schnell klar: Der Fahrer hatte keinen Führerschein und stand vermutlich unter Drogen- und Alkoholeinfluss.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/vor-kontrolle-gefluechtet-polizei-liefert-sich-verfolgungsjagd-40682/
2019-02-06T13:14:21+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben