Vorerst keine Streiks in der Region

Memmingen und das Unterallgäu bleibt von Streiks im Öffentlichen Dienst vorerst verschont.
Wie die Gewerkschaft verdi mitteilt, wird es in unserer Region zunächst keine Arbeitskampfmaßnahmen geben.
Vor dem Hintergrund der laufenden Tarifverhandlungen komme es vor allem in Großstädten zu Warnstreiks etwa in Kindertagesstätten, Stadtverwaltungen oder Krankenhäuser.
Sollten allerdings die anstehenden Gespräche ergebnislos verlaufen, sei auch im Allgäu mit Arbeitsniederlegeungen zu rechnen, so ein Gewerkschaftsssprecher.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/vorerst-keine-streiks-in-der-region-7533/
2017-02-15T06:56:07+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben