Vorsicht, Erntefahrzeuge! Warum Autofahrer aufpassen sollten

In Ettringen muss ein Landwirt jetzt viel Geld für die Straßenreinigung ausgeben. Seine Erntefahrzeuge hatten die Straße entlang des Feldes so verschmutzt, dass die Gemeinde mit einer Kehrmaschine anrücken musste. Tatsächlich sind Landwirte für die Sauberkeit der Straßen verantwortlich und können für die Reinigung zur Kasse gebeten werden. Für Autofahrer kann es nämlich gefährlich werden: Der Schmutz auf der Fahrbahn kann sich bei Feuchtigkeit in einen schmierigen Belag verwandeln, durch den man schnell ins Schleudern gerät. Außerdem sind Mähdrescher, Ballenpresse und Co oft breiter und länger als man denkt und Blink- oder Bremslichter wegen des Schmutzes nicht erkennbar – also Vorsicht und lieber mehr Abstand halten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/vorsicht-erntefahrzeuge-warum-autofahrer-aufpassen-sollten-21019/
2017-10-11T07:32:28+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben