Vorsicht Wildwechsel!

In der ganzen Region sind die Rehe gerade mitten in der Paarungszeit – das heißt für euch: Achtung auf den Landstraßen. Die Tiere sind derzeit besonders aktiv und auch tagsüber unterwegs. Quasi blind vor Liebe sind sie sehr unaufmerksam und rennen oft unvermittelt über die Straße. Gerade in Waldstücken solltet ihr deshalb besonders vorsichtig sein. Aber auch aus Maisfeldern heraus können jederzeit Rehe auftauchen. Wenn euch ein Tier vor’s Auto läuft, dann solltet ihr das Fernlicht abblenden, wenn möglich hupen und das Lenkrad gerade halten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/vorsicht-wildwechsel-2-51388/
2019-08-07T08:06:52+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben