Wäscheleine sorgt für Schlägerei

In Memmingen ist der Streit um eine Wäscheleine eskaliert. Die Leine war im Innenhof eines Mehrfamilienhauses aufgespannt. Eine 28-jährige wollte sie mit einem Küchenmesser abschneiden – das sorgte bei ihrem 69-jährigen Nachbarn für Ärger. Die beiden stritten sich heftig und gingen schließlich aufeinander los. Der 69-jährige erlitt dabei auch Schnittverletzungen, die wohl vom Küchenmesser der Frau stammen. Die Polizei ermittelt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/waescheleine-sorgt-fuer-schlaegerei-18442/
2017-08-08T11:06:12+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben