Waffen und kiloweise Drogen sichergestellt – Kripo gelingt Schlag gegen Drogenszene

Mehrere Festnahmen, Waffen und kiloweise Drogen – der Kriminalpolizei Memmingen ist ein umfangreicher Schlag gegen die Drogenszene in Memmingen, dem Unterallgäu und in den angrenzenden Landkreisen gelungen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, hat sie Ende August 17 Durchsuchungsbeschlüsse des Amtsgerichts Memmingen gleichzeitig vollzogen – und dabei kam einiges zu Tage: Fast sieben Kilo Marihuana, über ein Kilo Amphetamine und Kokain. Dazu unter anderem noch zwei illegale Pistolen mit über 200 Schuss Munition. Mittlerweile sitzen vier Männer im Alter zwischen 26 und 41 Jahren wegen Verdachts auf Drogenhandel in Untersuchungshaft. Ins Rollen kamen die umfangreichen Ermittlungen durch eine Autokontrolle im Mai auf der A7 bei Kellmünz. Dabei flogen zwei Drogendealer mit Kokain im Gepäck auf. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden weitere Drogen gefunden, die beiden Männer landeten in Untersuchungshaft.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/waffen-und-kiloweise-drogen-sichergestellt-kripo-gelingt-schlag-gegen-drogenszene-21646/
2017-10-25T13:25:21+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben