Warnung vor schwerem Gewitter im Unterallgäu

Der Deutsche Wetterdienst warnt in Memmingen und im Landkreis Unterallgäu vor schwerem Gewitter. Örtlich sind auch Orkanböen mit einer Geschwindigkeit von über 120 Stundenkilometern möglich. Bäume können entwurzelt werden und Dachziegel oder Äste herabstürzen. Zudem besteht die Gefahr, dass Keller und Straßen überflutet werden und es Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen gibt. Am Nachmittag nimmt die Unwettergefahr in der Region ab.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/warnung-vor-schwerem-gewitter-im-unterallgaeu-24675/
2018-01-03T09:37:35+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben