Was wird aus dem Hohen Schloss?

In Bad Grönenbach können Bürger vielleicht bald im Hohen Schloss wohnen. Der Gemeinderat hat jetzt ein Sanierungskonzept und einen städtebaulichen Rahmenplan diskutiert, der als Grundlage für Verhandlungen mit Investoren dienen soll. Bürgermeister Bernhard Kerler hat gestern Abend die Bürger über die aktuellen Planungen informiert. Er würde sich wünschen, dass das Schloss als Hotel oder Klinik genutzt wird – das sei aber nicht sehr wahrscheinlich:

Je nachdem, was für ein Investor gefunden wird, können sich die Bad Grönenbacher also auf Wohnungen im Schloss freuen. Die Gemeinde hat auch schon einiges geplant:

Saniert wird das Schloss definitiv erst dann, wenn geklärt ist was genau daraus werden soll. Laut Kerler  würde sich die Gemeinde gern einen Teil der Schlossräumlichkeiten sichern – er denke da vor allem an das erste Obergeschoss. Dort finden momentan häufig Konzerte und Trauungen statt. Die Sanierung des Schlosses und des benachbarten Ringeisenhaus wird insgesamt rund 20 Millionen Euro kosten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/was-wird-aus-dem-hohen-schloss-12950/
2017-05-09T06:49:05+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben