Wash-Wash-Trick: Betrüger festgenommen

Geldscheine zu bleichen und danach wieder in ihren Urzustand zu versetzten, ist chemisch nicht möglich. Eine Unterallgäuerin sollte mit diesem tückischen Trick über den Tisch gezogen werden. Die 71-jährige hatte im Internet eine Immobilie zum Kauf angeboten. Auf dieses Inserat hatte sich ein angeblicher US-Amerikaner gemeldet, welcher sich aktuell im Einsatz in Afghanistan befinde und kurz vor der Pensionierung stehe. Er gab vor, dass er während und anlässlich seines Auslandeinsatzes die Möglichkeit erhielt eine Bargeldsumme in Höhe von 7,2 Millionen Euro zu erlangen. Im Laufe eines mehrwöchigen Emailverkehrs hatte der „Kaufinteressent“ ein Vertrauensverhältnis zur Unterallgäuerin aufgebaut. Der Frau wurde vorgemacht, dass das Geld in Afghanistan chemisch so behandelt wird, dass dieses bei den Grenzkontrollen lediglich als weißes Papier wahrgenommen werde. Als vertrauenswürdiger Kurier der Geldsumme sollte ein angeblicher Diplomat mit ihr in Kontakt treten. Dieser wiederum sollte von ihr vorab für den Transport des Geldes bezahlt werden. Bei einem persönlichen Treffen mit diesem Diplomaten wurde dann der Frau ein kleiner Tresor gezeigt, in dem sich gebündeltes weißes Papier, das angeblich behandelte Geld, befand. Um sie vollends zu überzeugen, entnahm der Kurier zwei Scheine und „verwandelte“ diese unter Zugabe von verschiedenen Chemikalien in echte Geldscheine. Hier wurde der Betrag in Höhe von 2.800 Euro an den Diplomaten für seine Auslagen übergeben. Es konnte in der Folge ein weiteres Treffen mit dem Diplomaten arrangiert werden, bei dem er das restliche Papier gegen eine Vorauszahlung eines fünfstelligen Betrages „waschen“ wollte. Der 71-jährigen kam dies jedoch komisch vor und sie erstattete Anzeige.
So konnte die Polizei die erforderlichen Maßnahmen ergreifen. Der angebliche Diplomat, ein 33-jähriger Mann, der seinen Angaben zufolge aus Kamerun stammt, wurde an Ort und Stelle festgenommen. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wasch-wasch-trick-37881/
2018-11-22T06:58:01+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben