Weitere Zunahme der Corona-Fälle – update

Die Zahlen steigen unaufhörlich weiter: Im Landkreis Unterallgäu gab es von gestern auf heute eine Zunahme um 20 auf nunmehr 174 bestätigte Corona-Fälle. Wenigstens wurde kein weiteres Todesopfer gemeldet – es bleibt bei drei. In Memmingen ging die Anzahl der Erkrankten um fünf nach oben, heißt: 36 Menschen sind infiziert. Drei werden aktuell im Klinikum behandelt, aber keiner auf der Intensivstation. Der Landkreis Günzburg hat seine Statistik um drei auf nunmehr 130 Fälle nach oben korrigiert. Erhöht hat sich die Zahl der Verdachtsfälle und der Personen, die in Quarantäne geschickt wurden. Einen starken Anstieg verzeichnet die Region Ostallgäu-Kaufbeuren: Seit Anfang der Woche kletterte die Zahl positiv getesteter Personen um über 100 auf fast 290.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/weitere-zunahme-der-corona-faelle-update-62575/
2020-04-03T17:04:35+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben