Wettbewerb „Bäume unserer Heimat“ zeichnet zahlreiche Bäume aus

Beim Wettbewerb „Bäume unserer Heimat“ sind zahlreiche Bäume aus Memmingen und dem Unterallgäu ausgezeichnet worden. Der erste Platz ging an gleich drei Preisträger: Eine 200 Jahre alte Stieleiche aus Türkheim, sowie zwei imposante Blutbuchen aus Memmingen und Bad Grönenbach. Der Wettbewerb war mit insgesamt 10.000 Euro dotiert und soll auf die Bedeutung von Bäumen für Mensch und Umwelt aufmerksam machen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wettbewerb-baeume-unserer-heimat-zeichnet-zahlreiche-baeume-aus-27646/
2018-02-20T08:37:42+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben