Wetter im Januar so warm und nass wie nie zuvor

Das Wetter in der Region im vergangenen Januar hat gleich mehrere Rekorde aufgestellt. Laut Wetterwarte Süd war der Januar so warm und so nass wie noch nie zuvor in den 50 Jahren der Wetterwarte. Die Temperaturen lagen mit etwas mehr als plus 4 Grad um fast 9 Grad über dem Wert des Januars vom letzten Jahr. Es gab keinen einzigen Tag mit Dauerfrost. Auch die Niederschläge haben es in sich: Es fiel fast dreimal so viel Regen oder Schnee, wie normalerweise. Durch das sehr wechselhafte Wetter gab es nur selten Nebel – aber auch deutlich weniger Sonnenstunden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wetter-im-januar-so-warm-und-nass-wie-nie-zuvor-25928/
2018-02-02T11:44:10+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben