Wetterwarte Süd meldet wärmsten Mai seit Beginn der Aufzeichnungen

Die Wetterwarte Süd meldet für unsere Region den wärmsten Mai seit Beginn ihrer Aufzeichnungen vor 50 Jahren. Wie die Wetterwarte jetzt bekannt gegeben hat, lag die Temperatur im Mai um über 3 Grad über dem normalen Durchschnittswert. An einem Drittel der Tage gab es bereits Temperaturen wie im Sommer mit 25 Grad und mehr. Obwohl es häufig zum Nachmittag oder Abend hin Gewitter gab, war der Mai dennoch überdurchschnittlich sonnig.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wetterwarte-sued-meldet-waermsten-mai-seit-beginn-der-aufzeichnungen-31594/
2018-06-05T10:37:04+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben