Widerspenstiger Straftäter

Die Memminger Polizei hat sich buchstäblich mit einem 22-jährigen Straftäter herumschlagen müssen, ehe er ins Gefängnis gebracht werden konnte. Er hatte randaliert und sollte wegen eines offenen Haftbefehls festgenommen werden. Er verhielt sich so aggressiv, dass den Beamten nichts anderes übrig blieb als ihn mit Pfefferspray zu überwältigen. Über seine Finger hatte er bereits einen Schlagring gezogen. Der 22-jährige wurde gefesselt und direkt in die Zelle gesteckt, wo er eine mehrjährige Haftstrafe absitzen muss. Mit seinem neuerlichen Ausfall dürfte sein Aufenthalt hinter Gitter auch noch etwas länger ausfallen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/widerspenstiger-straftaeter-36936/
2018-10-23T06:15:46+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben