Wieder „Krähenfüße“ bei Kammlach

Bei Kammlach sind schon wieder sogenannte „Krähenfüße“ gefunden worden. Bereits am Wochenende sind bei der Wassertretanlage solche gefährlichen Nagelkonstruktionen ausgelegt worden. Laut Mindelheimer Zeitung, hat ein Traktorfahrer am Mittwoch dann neue Krähenfüße in diesem Bereich entdeckt. Was genau der Unbekannte damit bezwecken möchte, ist noch völlig unklar. Kammlachs Bürgermeister Josef Steidele hat Anzeige erstattet und ruft zur besonderen Vorsicht in diesem Bereich auf.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wieder-kraehenfuesse-bei-kammlach-49216/
2019-06-28T09:58:15+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben