Wildschweine auf der A96

Wildschweine haben am Samstag bei Mindelheim für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Die Tiere sind mitten auf der A96 herumgelaufen. Die Wildschweine waren bei Mindelheim auf die Autobahn gerannt. Die Tiere sorgten für mehrere Unfälle, weil Autofahrer mit ihnen zusammenkrachten. Die Polizei suchte die Autobahn nach ihnen ab. Zudem kamen auch zwei Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera zum Einsatz. Damit sollte ausgeschlossen werden, dass sich weitere Tiere im Gebüsch verstecken. Außerdem wurde auch ein Jäger informiert. Er entdeckte zwei Wildschweine bei Dirlewang neben der Autobahn und erlegte sie. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei kam es durch die Schweine zu sechs Unfällen mit rund 15.000 Euro Gesamtschaden. Menschen wurden nicht verletzt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wildschweine-auf-der-a96-9235/
2017-03-13T09:36:12+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben