Winter und Gruschka treten zur Wiederwahl an

Mindelheims Bürgermeister Stephan Winter wird bei den Kommunalwahlen im März nächsten Jahres erneut für das Amt des Ratshauschefs kandidieren. Das gab der 54-jährige nach einer Klausursitzung mit seiner Partei bekannt. Die CSU-Fraktion sprach sich einstimmig für dessen Nominierung aus. Im Falle einer Wiederwahl wäre es seine vierte Amtsperiode. Auch Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka will wieder antreten. Eine Nominierung durch die Freien Wähler scheint sicher, nachdem der 60-jährige erst kürzlich einstimmig zu deren Vorsitzendem gewählt wurde.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/winter-und-gruschka-treten-zur-wiederwahl-an-41652/
2019-02-22T09:34:54+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben