Wohnwagen verloren

Aus bislang noch ungeklärter Ursache hat ein Autofahrer in Langenhaslach seinen angehängten Wohnwagen verloren. Der Wohnwagen prallte zunächst gegen den eigenen PKW, krachte dann gegen zwei geparkte Autos und landete schließlich in einem Treppengeländer, wo er zum Stehen kam. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, der Sachschaden summiert sich auf knapp 20.000 Euro.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wohnwagen-verloren-14335/
2017-05-29T13:50:14+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben