Wolfertschwenden baut neue Kinderkrippe

Die Gemeinde Wolfertschwenden boomt. Die Geburtenzahlen steigen und auch die Nachfrage nach Wohnungen nimmt stetig zu. Darauf hat die Gemeinde jetzt reagiert und will eine neue Kinderkrippe bauen. Sie soll direkt neben der vorhandenen Kindertagesstätte errichtet werden. Die Baukosten liegen bei rund 3 Millionen Euro. Wenn alles nach Plan läuft, ist noch heuer Baubeginn. Um die örtliche Entwicklung zu sichern und vor allem auch junge Menschen im Ort zu halten, hat der Gemeinderat auch Bauland gekauft. Das neue Baugebiet liegt am nördlichen Ortsrand.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wolfertschwenden-baut-neue-kinderkrippe-25766/
2018-01-31T07:11:06+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben