Zahlreiche Falschparker am Memminger Hallhof abgeschleppt

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier – und das kann gerade im Straßenverkehr schnell recht teuer werden, wenn sich die Beschilderung ändert. Das haben auch letzte Woche wieder ein halbes Dutzend Autofahrer in Memmingen erleben müssen, die ihr Auto wohl aus Gewohnheit am Hallhof abgestellt haben. Wegen des Christkindlesmarktes gilt dort nämlich ein Halteverbot, damit der Wochenmarkt am Hallhof stattfinden kann. Neben dem Strafzettel für das Falschparken dürfte vor allem die Rechnung für´s Abschleppen ziemlich unerfreulich sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/zahlreiche-falschparker-am-memminger-hallhof-abgeschleppt-56853/
2019-12-09T07:35:14+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben