© pixabay.com

Zeitumstellung abschaffen?
Jetzt entscheiden Sie!

Unsere Politiker sind dafür! Das EU-Parlament hat abgestimmt und weniger als ein Drittel ist für die Beibehaltung der Sommerzeit. Eine endgültige Entscheidung kann das Parlament dazu aber noch nicht treffen. Vielmehr gibt es jetzt eine offizielle Online Umfrage zu dem Thema, bei der Sie Ihre Meinung einfließen lassen können. Die ist bis zum 16. August online abrufbar. Die EU- Richtlinie muss dann aber noch vom Parlament und den EU-Staaten beschlossen werden.

Danke fürs Abstimmen!

  • 85,0%
    Abschaffen
  • 15,0%
    So lassen

Sie müssen Cookies akzeptieren, um abstimmen zu können.

Hopla, etwas ist schief gegangen!

Laden Sie die Seite neu und stimmen Sie erneut ab.

Nutzen umstritten.

Seit über 50 Jahren werden in allen EU-Ländern die Uhren am letzten Sonntag im März eine Stunde vor und am letzten Sonntag im Oktober wieder eine Stunde zurück. Der Nutzen ist umstritten: Laut Umweltbundesamt knipsen die Deutschen wegen der Zeitumstellung im Sommer tatsächlich abends weniger häufig das Licht an – im Frühjahr und Herbst jedoch wird morgens dafür mehr geheizt. Ob und welche Vorteile die Zeitumstellung hat, kann also nicht genau gesagt werden.