Zum Telefonieren auf’s Dach geklettert

Eigentlich wollte er nur in Ruhe telefonieren – dann musste er aber von der Feuerwehr gerettet werden. In Memmingen ist am Samstagabend ein 14-jähriger auf das Dach seines Wohnhauses geklettert um dort endlich Mal ungestört telefonieren zu können. Als er oben war hat sich allerdings das Dachfenster, durch das er nach oben kletterte geschlossen, sodass der Junge oben auf dem Dach festsaß. Die Feuerwehr konnte ihn aber mit einer Drehleiter unverletzt vom Dach holen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/zum-telefonieren-aufs-dach-geklettert-45206/
2019-04-08T06:29:59+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben