Zusätzliche Polizeibeamte für Allgäu Airport

Die Polizeidienststellen in der Region müssen personell keine Abstriche hinnehmen. Im Gegenteil: Wie der stellvertretende Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Peter Pytlik aus Krumbach mitteilt, gibt es sogar eine leichte Aufstockung. Es würden nicht nur alle Pensionsabgänge komplett ersetzt, sondern zusätzlich für den Allgäu Airport acht neue Beamte eingestellt. Damit könnten die bislang von der Schleierfahndung abgezogenen Beamten wieder ihren eigentlichen Aufgaben nachkommen, so Pytlik. Allerdings sei dadurch die grundsätzliche Personalmisere im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West längst nicht gelöst. Grundsätzlich würden die einzelnen Polizeidienststellen deutlich mehr Personal benötigen, um die immer größer werdende Zahl an Aufgaben bewältigen zu können.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/zusaetzliche-polizeibeamte-fuer-allgaeu-airport-3435/
2016-11-22T10:02:09+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben