Zwei Arbeiter bei Betriebsunfall in Türkheimer Kiesgrube sehr schwer verletzt

Bei einem Betriebsunfall in einer Kiesgrube bei Türkheim sind zwei Arbeiter schwer verletzt worden. Sie waren mit einem Kleintraktor unterwegs und gerieten offenbar zu nahe an eine Hangkante. Der Traktor rutschte ab und stürzte zehn Meter in die Tiefe. Die beiden Männer im Alter von 20 und 52 Jahren mussten schwerstverletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, muss noch ermittelt werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/zwei-arbeiter-bei-betriebsunfall-in-tuerkheimer-kiesgrube-sehr-schwer-verletzt-4515/
2016-12-09T06:39:49+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben