Zwei neue Geschäfte im ehemaligen Sparkassenhaus in Memmingen

In das ehemalige Sparkassenhaus in der Memminger Fußgängerzone ziehen zwei neue Geschäfte. Dabei handelt es sich um das „Snipes“ und das „Pano“. Der städtische Wirtschaftsförderer Michael Haider bestätigt, dass das Sneakerschuhgeschäft „Snipes“ in knapp vier Wochen eröffnen wird, das Kaffeehaus „Pano“ soll im März kommen – und wenn das Wetter es zulässt, gibt es dort dann auch eine Außenbestuhlung. Momentan sind aber noch die Bauarbeiten im Inneren des Gebäudes auf vollen Touren.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/zwei-neue-geschaefte-im-ehemaligen-sparkassenhaus-in-memmingen-25686/
2018-01-29T09:15:12+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben